DIE BÄRENSTARKEN ZERKLEINERER

Einwellenzerkleinerer AZR-K 800 - AZR-K 2000 und Schneidmühle RSM


Die Baureihe der Zerkleinerer AZR-K 800 bis AZR-K 2000 und die Baureihe der Schneidmühlen RSM bieten bärenstarke Leistungen: Durch ihre robuste Bauweise können die Maschinen auch sperrige und größere Kunststoffe, wie z.B. Angüsse, Profile, Anfahrkuchen, zu einem homogenen, staubfreien Endmaterial zerkleinern.

Die Schneidmühlen der Baureihe RSM zerkleinern in einer zweistufigen Lösung das vorzerkleinerte Mahlgut auf eine Endkorngröße von bis zu 3 mm.
Durchdachtes Design in Verbindung mit kompakter Bauweise sowie höchste Zuverlässigkeit garantieren eine wirtschaftliche Zerkleinerung.
Anwendungsbereiche:
• Großvolumige und schwierige Kunststoff-Materialien
• Anfahrbrocken, Kunststoffgebinde
• Folien, Textilien, Papier, Kartonagen
• Größere Mengen an Produktionsausschüssen wie z.B. Gestänge, Angüsse und Fehlteile

Vorteile / Eigenschaften:
• Äußerst robuste und stabile Bauweise
• Zerkleinerung in einem Arbeitsgang bis auf eine Endkorngröße von 12 mm
• Homogenes Zerkleinern ohne Streifenbildung
• Schnellwechselsieb, einfacher Messerwechsel
• 3 Rotor-Varianten
• Verschiedene Trichtervarianten
• Langsam laufend (Rotordrehzahl 80 UpM)
• Sehr leise und energiesparend
• Viele Steuerungsoptionen (Reversierautomatik etc.)



Ein Vorschubstempel drückt das Material in Richtung Rotoreinheit. Der Vorschubstempel ist mit einer kräftigen Hydraulikeinheit ausgestattet, um auch schweren Belastungen standhalten zu können. Um Querkräfte zu vermeiden, ist die Vorschubeinrichtung kardanisch aufgehängt.
Die Abbildung zeigt die Option mit einem erhöhtem Schieber.

Kraftvolle Antriebe in verschiedenen Leistungsstärken


Sicherheitspaket mit Getriebeendschalter und Reversierzähler


Ein hydraulisch schwenkbarer Siebkorb mit integrierten Siebsegmenten ermöglicht den einfachen Zugang bei einem Messerwechsel und Wartungs-arbeiten oder erleichtert die Reinigung.
Die Baureihe AZR-K kann durch eine lastabhängig- und/oder einem pulsierend gesteuertem Vorschub, verschiedene Taktfrequenzen und Zwangsreversierungen auch bei Überlastung optimal gesteuert werden.

Ein robuster stabiler Maschinenrahmen, axial verstärkte Vorschubeinrichtungen, abgesetzte und geschlossene Rotorlagerungen, sowie leistungsstarke Getriebe ermöglichen eine lange Betriebsdauer, auch bei hohen Belastungen.


Die hydraulische und horizontale Andrückvorrichtung (Schieber) arbeitet lastabhängig gesteuert mit kontrolliertem Anpressdruck. Die Führungen sind aus hochabriebfestem Kunststoff oder Messing gefertigt und nachstellbar.

Optionen:
• Segmentführung des Schiebers mit Reinigungseffekt und Gleichlauf
• Zackenplatte bei Hohlkörpern und massiven Brocken
• Rotor Version 5 mit 3-facher Messerreihe




Ein robuster stabiler Maschinen-rahmen, axial verstärkte Vorschubeinrichtungen, abgesetzte und geschlossene Rotorlagerungen ermöglichen eine lange Betriebs-dauer – auch bei hohen Belastungen.

Der benötigte Zerkleinerungsfaktor des Aufgabematerials kann durch variabel anpassbare Siebe mit entsprechender Sieblochung bestimmt werden.


Sicherungseinheit für den Einsatz am ausgestellten Siebkorb

Option: Motorische Hebevorrichtung für den Trichter

Schneidmesser, die Ihre Betriebskosten senken!
Der Einsatz unterschiedlicher Messertypen ermöglicht eine aufgabenspezifische Anpassung an das zu zerkleinernde Material.


Rotor Version 5

Die konkav geschliffenen Rundschneidkronen ermöglichen durch einen effizienten Scherenschnitt einen sehr hohen Durchsatz bei geringem Kraftaufwand. Die auf den Rotor montierten Messer können bis zu 8-mal mit wenigen Handgriffen gedreht und gewendet werden, bis ein Wechsel notwendig wird.


Rotor-Version 7

Konkave 4-Eckschneidkronen sind bis zu 4-mal wendbar


Detail Messer System Version 5 – Messeraufbau aus Messerträger und Rundmesser


Detail Messer System Version 7 – Messeraufbau aus Messerträger und Rundmesser

Die verschiedenen Rotordurchmesser:


Rotor mit 252 mm Durchmesser für kleinere Anwendungen
Rotor mit 354 mm Durchmesser für höheren Durchsatz
Rotor mit 482 mm Durchmesser für sehr hohen Durchsatz

Folgende Parameter gelten für alle Maschinen der Baureihe AZR-K:


Sieblochgröße:
Die Standardgröße ist 15/20 mm; ebenso erhältlich sind (in mm): 10/12, 12/15, 20/25, 25/30, 35/40
Spezialgrößen nach Absprache.


Durchsatzleistung:
Diese hängt vom Aufgabematerial (lang, kurz, nass, trocken usw.) und der Sieblochgröße ab. Man kann von ca. 2 bis 4 Trichterfüllungen pro Stunde ausgehen.


Späneabtransport:
Dieser kann mit einer Absauganlage, Förderschnecke oder einem Förderband erfolgen. Die minimale Luftgeschwindigkeit beträgt bei Absauganlagen 28 m/sec.

Einstufige und zweistufige Zerkleinerung mit der Schneidmühle RSM

Anwendungsbereiche:
• Kunststoff-Produktionsreste wie Angüsse, sonstiger Ausschuss
• Spritzgussteile
• Profile, Platten, Folien
• Anfahrklumpen
• Blasformabfälle und -Teile

Vorteile / Eigenschaften:
• Liefert hochwertiges Mahlgut
• Verschleißgeschützt
• Schnelle und einfache Wartung
• Universell und vielseitig einsetzbar
• Optimal für härteste Beanspruchung
• V-Schnitt-Technologie mit doppeltem Schrägschnitt
• Optimale Schnittgutförderung zum Rotorzentrum
• Robuste, geschraubte Bauweise
• Intelligentes Maschinendesign
• Hohe Durchsatzleistungen
• Öffnen ohne Werkzeuge
• Einfache Wartung und Reinigung


Die Maschinen können mit wenigen Handgriffen und ohne spezielles Werkzeug durch Quick-Snap-Spannverschlüssen geöffnet werden. Die Wartung und der Messerwechsel können so in kürzester Zeit vorgenommen werden.


Durch die Sandwich-Bauweise sind der Trichter und die Mahlkammer komplett schallgedämmt. Durch die aufwendige und mehrlagige Schalldämmung kann eine Lärmemission von nur 75-80 db(A) erreicht werden.


Das Mahlgut kann mittels Saugförder-gerät, Austragsschnecke oder kontinuierlich arbeitender Absauganlage ausgetragen werden.

Beispiel einer zweistufigen Anlage mit Vor- und Nachzerkleinerung:



• AZR-K-Shredder zur Vorzerkleinerung
• Materialtransport-Förderband (mit metall- und magnetfreier Zone)
• Überbandmagnet mit Gestell und Metalldetektion im Förderband
• RSM-Hochleistungs-Schneidmühle
• Material-Fördergebläse / Ventilator
• Rohrleitungen mit Sichtfenster und Revisionsöffnungen
• Filterkasten und Filtersäcke
• Zyklon
• Materialbehälter