DIE BÄRENSTARKEN ZERKLEINERER

Vierwellenzerkleinerer RMZ 500 - RMZ 1000 S


   
Die Vierwellenzerkleinerer der Baureihe RMZ 500 bis RMZ 1000 S sind Langsamläufer und ideal zum Zerkleinern von langen und sperrigen Teilen, Behältern und Kartonagen.

Die Vierwellenzerkleinerer haben eine SPS-Steuerelektronik, die z.B. bei Überlastung oder bei Leerlauf die Rotoren abschaltet. Der große Trichter und die Messerwellen ergeben eine hohe Durchsatzleistung bei geringem Energieverbrauch.




Durch die Anordnung von Nachbrechern unter dem Lochsieb werden lange Späne vermieden. Der Sieblochradius bestimmt dabei die Spangröße. Das Schneidwerk besteht aus 2 Schneidwellen und 2 Räumwellen oder optional aus 4 Schneidwellen.



Über stabile Zahnräder, die in einem geschlossenen Ölbad laufen, wird das Schneidwerk angetrieben.

Technische Daten siehe aktuelles Prospekt