Neuigkeiten

Aufbereitung von Polystyrol-Hartschaumstoff

Praxisbeispiel Zerkleinerung und Brikettierung von Polystyrol-Hartschaumstoff

Installation einer Anlage bestehend aus einem Einwellenzerkleinerer der Baureihe AZR 600 und einer Brikettierpresse der Baureihe RB 60 SV mit einer Absauganlage zur Zerkleinerung und Brikettierung von Polystyrol-Hartschaumstoff Platten, Abfällen und Stäuben.

Die bei der Produktion anfallenden Reste werden zerkleinert und dann über eine Absauganlage der Brikettierpresse zur Brikettierung zugeführt.
Zusätzlich werden über die Absauganlage auch Frässpäne, die bei der Herstellung der Zuschnitte der Platten anfallen, in die Brikettierpresse aufgegeben.

Die entsprechend leistungsfähige Brikettierpresse verpresst das Material zu formfesten stabilen Briketts für den Weitertransport. Der größte Vorteil der Installation ist die vielfache Volumenreduzierung des Aufgabematerials Polystyrol-Hartschaumstoff.

Abbildungen von oben nach unten:

Einwellenzerkleinerer der Baureihe AZR 600 mit Absaugung.

Polystyrol-Hartschaumstoff Platten und Abfälle bei der Zerkleinerung.

Brikettierpresse RB 60 SV unter der Absauganlage.


Über einen PVC Transport Bogen werden die formstabile Briketts in Transportkartons aufgegeben.




Zurück zur News-Übersicht